RESERVIEREN SIE
IHR ZIMMER
  • ANREISE
  • ABREISE
ZIMMER
  • Zimmer 1
    • ERWACHSENE
    • KINDER
    • BABYS
    ALTER
    • KIND 1
    • KIND 2
    • KIND 3
    ENTFERNEN
  • Zimmer 2
    • ERWACHSENE
    • KINDER
    • BABYS
    ALTER
    • KIND 1
    • KIND 2
    • KIND 3
    ENTFERNEN
  • Zimmer 3
    • ERWACHSENE
    • KINDER
    • BABYS
    ALTER
    • KIND 1
    • KIND 2
    • KIND 3
    ENTFERNEN
Reservierung sehen
Agrotourismus auf Mallorca: Die besonderen Orte
Drei Routen und Ecken, die Sie nicht verpassen dürfen, wenn Sie vom ländlichen Tourismus nach Mallorca komm

Mallorca ist Kultur, Kunsthandwerk, Tradition und Design. Im Fincahotel Predi Son Jaumell lieben wir unser Land und wir pflegen jeden unserer Räume mit viel Liebe. Capdepera gehört zu den schönsten Orten auf der Insel.

Mit unserem Landtourismus wollen wir Sie zu der authentischsten Seite der Insel führen und Ihnen Ecken zeigen, zu denen wir mit unseren engsten Freunden gehen würden, wenn sie uns besuchen: Eine Route zum Verlieben, die Begeisterung auslöst und die Liebe für die Insel der Ruhe neu entfachen lässt.


  • Sa Pleta Freda.

In Son Servera gibt es eine ganz besondere Kunstgalerie. Seit 1976 werden in diesem Raum große Künstler ausgestellt. Mit einem besonderen Blick gelang es Miquel Servera und Toni Esteva junge und auch konsolidierte Künstler wie Miquel Barceló, Chillida und viele andere zu erkennen und anzulocken. Einige von ihnen stellten ihre Arbeiten schon lange bevor sie weltbekannt wurden in Sa Pleta Freda aus. Die Galerie ist in ihrem zeitlosen, schlichten und sanften Stil voller Sensibilität ein versteckter Schatz im Landesinneren der Insel Mallorca.


  • Café Le Parisien in Artá.

Wenn man dieses kleine Café betritt und sich im Hof mit seinen Weinranken niederlässt, ist es, als würde die Zeit stehenbleiben. In den Sommernächten kann man hier zusätzlich noch Livemusik genießen.

Wenn Sie bei einem Abendessen im Le Parisien das Gefühl haben, in einen Film von Éric Rohmer einzutauchen, dann geht es Ihnen wie uns.

Can Cardaix ist ein Herrenhaus aus dem 17. Jh., das heute als Museumshaus genutzt wird. Die Künstlerin Aina Maria Cardaix hat die Räume mit einer Sammlung von Fresken und Bildern dekoriert, die eine zeitgemäße Sicht in das sonst im ursprünglichen Stil erhaltene Gebäude bringen.


  • Talai de Son Jaumell

Dieser Aufstieg im Naturschutzgebiet ist eine einfache Wanderung auf der man in den Genuss einer unglaublichen Aussicht auf die Buchten Cala Mesquida und Cala Ratjada kommt. Der Kontakt mit der Natur, die frische Luft, die Vegetation und das Meer machen aus dieser kurzen Route das perfekte Anti-Stress-Mittel. Wenn Sie sich auf der Suche nach Frieden für unseren Agrotourismus entschieden haben und bei uns neue Energie tanken wollen, dann wird Ihnen diese Erfahrung, bei der Sie die Verbindung zu sich selbst wieder herstellen können, das bieten, was Sie suchen.


volver