RESERVIEREN SIE
IHR ZIMMER
  • ANREISE
  • ABREISE
PREDI SON JAUMELL: Ein ländliches hotel mit vier Jahrhunder
Ein magischer Urlaub an einem Ort voller Geschichte, Erbe und wunderschöner Landschaft.

Wenn Sie im Predi Son Jaumell Hotel Rural übernachten, werden Sie die magische Erfahrung genießen, sich in einem der historischsten Landhotels Mallorcas aufzuhalten. Die ersten Informationen, die wir über das Anwesen Son Jaumell haben, stammen aus dem 17. Jahrhundert. Tatsächlich behaupten einige Historiker, dass der Name Son Jaumell von Jaume II stammt, dem katalanischen Namen für König James II von Aragon (1267-1327). Die Mauern dieses Hotel-Etablissements haben also eine mindestens vierhundertjährige Geschichte und sind Teil eines Anwesens, das schon immer ein Bezugspunkt in der Gegend um Capdepera und auf ganz Mallorca war.


Son Jaumell befindet sich in einer Gegend voller Geschichte, Erbe und wunderbarer Landschaften. Das Hotel war ursprünglich ein altes islamisches Bauernhaus und im Jahr 1884 sprach der berühmte Erzherzog Luis Salvador in seinen Schriften von einem großartigen Haus, das in der Nähe einiger Marés (Sandstein)-Steinbrüche liegt. Dieser mallorquinische Sandstein ist auch heute noch ein Schlüsselelement in den Gebäuden von Son Jaumell und ist das Hauptmerkmal vieler Zimmer und Gebäude.


Die alten Häuser des Anwesens wurden im Laufe der Jahre liebevoll renoviert, immer unter Berücksichtigung der feinsten Details mallorquinischer Häuser, die im Volksmund als Possessions bekannt sind und sich in den größten Anwesen der Insel befinden.


Tradition und Avantgarde verschmelzen mit ausgezeichnetem Geschmack in einem der Hotels, das die architektonische Essenz Mallorcas am besten bewahrt hat. Avantgardistische Kunstwerke, wie die von Gustavo oder Joan Bennàssar, verbinden sich perfekt mit dem einfachen, nüchternen und komfortablen Stil der charakteristischen Architektur und des Designs der Insel.


Noch heute kann man im Hotel die beiden großen Blöcke erkennen, in die die Gebäude des Anwesens einst unterteilt waren. Auf der linken Seite befand sich das Haus der alten Gutsherren, die für die Bewirtschaftung des Anwesens zuständig waren, und auf der rechten Seite das Haus der Adligen, d.h. der Eigentümer des Anwesens. Diese Bereiche wurden nun dank einiger prächtiger Renovierungen in große, komfortable, luftige und helle Gemeinschaftsbereiche und große, komfortable, geräumige Zimmer umgewandelt - die meisten davon mit großen Terrassen, die sich nach außen öffnen und von denen aus Sie die herrliche Natur genießen können.


Im Predi Son Jaumell Hotel Rural gibt es immer noch Elemente, die von der Geschichte und dem Erbe durchdrungen sind, sowie viele kleine Elemente und Details, die an die glorreiche Vergangenheit des Anwesens erinnern. Zu diesen Elementen gehören ein Rundbogen aus Sandstein, eine Sonnenuhr aus dem Jahr 1767, die Mauern eines alten Turms, der einst zwischen den Häusern der Herren und Adligen stand, eine Tenne für das Getreide, ein Weinkeller, die Bereiche, in denen die Tiere untergebracht waren, Schweineställe, ein Kuhstall, Land, auf dem das Vieh weidete und vieles, vieles mehr!


Dies alles zeigt, wie wichtig die Viehhaltung auf dem Gut war. Auch das Haus des Gastwirts und die frühere Kapelle sind noch erhalten, die mitten im Garrigue-Wald liegen, sowie ein weiteres charmantes Häuschen, das mitten im Steineichenwald steht.


Natur, Geschichte, Erbe und moderne Architektur vereinen sich im Predi Son Jaumell HotelRural perfekt. Alle Neuerungen, die an den Gebäuden des Anwesens durchgeführt wurden, wurden vorgenommen, ohne das Wesen und die Ursprünge des Landes, auf dem das Hotel liegt, zu vergessen. Heute vereint das Predi Son Jaumell Hotel Rural eine wundervolle Architektur und Dekoration, die sehr stark von der Natur der Insel inspiriert ist, und deren Schlichtheit und Nüchternheit dem Komfort und Charme nicht im Geringsten schadet. Körbe, Lampen und Objekte aus Zinn, biologische Baumwollstoffe, mallorquinischer Stein, lokaler Sandstein, Tonelemente, Eisenmöbel...


All das ist Teil des Designs, der Dekoration und der Architektur, die an die Einfachheit dieser kleinen mallorquinischen Luxusgüter, die Komfort, Ruhe und Wunder in unser Leben bringen, erinnern und sie verstärken.


volver