RESERVIEREN SIE
IHR ZIMMER
  • ANREISE
  • ABREISE
ZIMMER
  • Zimmer 1
    • ERWACHSENE
    • KINDER
    • BABYS
    ALTER
    • KIND 1
    • KIND 2
    • KIND 3
    ENTFERNEN
  • Zimmer 2
    • ERWACHSENE
    • KINDER
    • BABYS
    ALTER
    • KIND 1
    • KIND 2
    • KIND 3
    ENTFERNEN
  • Zimmer 3
    • ERWACHSENE
    • KINDER
    • BABYS
    ALTER
    • KIND 1
    • KIND 2
    • KIND 3
    ENTFERNEN
Reservierung sehen
Die besten Strände von Capdepera
Zu den Anreizen, die das Hotel Son Jaumell bietet, dass man von ihm aus die Strände von Capdepera besuchen

Von Strände Capdepera besuchen kann die zu den besten von Mallorca zählen, da sie Ruhe und alle notwendigen Dienste bieten, und sich gleichzeitig in der Nähe von sehr interessanten Ortschaften befinden.

Mit dem intensiv blauen kristallklaren Wasser als gemeinsame Eigenschaft findet man in der Umgebung von Capdepera Strände für jeden Geschmack: mit Sand oder Steinen, und mehr oder weniger frequentiert.

Heute wollen wir Ihnen die unzähligen Reize der besten Strände von Capdepera etwas genauer beschreiben.

- Cala Agulla

Mit einer Länge von 520 m und einer Breite von 60 m gehört die Cala Agulla zu den bekanntesten Stränden auf ganz Mallorca, da er sich in einer privilegierten Lage inmitten eines geschützten Naturparks befindet. Dennoch kann man an diesem Strand alle notwendigen Dienste finden: Bar, Restaurant, Sonnenliegen und sogar ein öffentlicher Parkplatz in einer Entfernung von nur 100 m.

Das kristallklare Wasser vergisst man nicht so schnell wieder und auch nicht die beeindruckende natürliche Umgebung mit ihren Wäldern und Pinien. Außerdem ist dieser Ort bei allen beliebt, die Wassersportaktivitäten jeder Art, Wandern, Radfahren oder Reiten lieben.

- Cala Mesquida

Die charakteristischste und beeindruckendste Ansicht dieser Bucht mit ihrem feinen Sand ist eine Ansicht, bei der man den Eindruck hat, dass sie umgeben oder besser gesagt, umarmt und beschützt wird von der Natur in ihrer reinsten Form. Dieses angenehme Gefühl wird von der beeindruckenden Schönheit der abwechslungsreichen Umgebung verursacht und von ihrer besonderen Form. Die Gegend an und um diesen Strand herum wurde zu einem geschützten Naturgebiet von besonderem Interesse erklärt und auch an diesem Strand werden alle nötigen Dienste geboten.

Bei den unzähligen Reizen, die dieser Strand bietet, fällt es schwer, einen hervorzuheben, aber aufgrund ihrer Originalität ist vor allem die große Dünenzone etwas ganz Besonderes.

- Canyamel

Dieser Strand befindet sich nur 3,5 km von Capdepera entfernt. Neben der Ruhe und dem angenehmen feinen Sand zeichnet er sich vor allem durch den spektakulären Kontrast zwischen dem goldfarbenen Sand und dem türkisblauen Wasser aus. Er ist leicht zugänglich sogar auch für Personen mit einer leichten Behinderung.

Und wenn das im vorherigen Abschnitt Erwähnte nicht schon genug wäre, in nur 500 m Entfernung kann man die berühmten Höhlen von Artá besuchen.

- Cala Rotja

Auch wenn es sich um eine sehr kleine Bucht handelt, so findet man in ihr doch alles: ein Gebiet mit Sand, ein anderes mit Felsen, eine kleine Leiter, um aus dem Wasser zu klettern und als i-Tüpfelchen einen unglaublich abwechslungsreichen Meeresgrund, der zu den schönsten und spektakulärsten der Insel Mallorca gehört.

- Cala Gat

Das ist eine sehr ruhige Gegend, die man sowohl über die Straße als auch zu Fuß erreichen kann, wenn man einen Ausflug vom Hafen von Cala Ratjada aus macht. Das Wasser lädt, da es so ruhig und kristallklar ist, zum Baden ein.

Viele dieser Buchten und Strände gehören außerdem zu den kleinsten Buchten in der Umgebung, wie zum Beispiel die reizenden Cala Moltó, die nur 50 Meter von der Cala Agulló entfernt ist und eine wahre Oase des Friedens, der Harmonie und der Ruhe in ihrer reinsten Form darstellt.

Diese Strände von Capdepera gehören zu den besten Stränden der Balearen, sie stellen also mit Sicherheit alle Badegäste und Besucher zufrieden, sogar solche, die sich aufgrund ihrer hohen Ansprüche als Strände-Gourmets bezeichnen.

volver