RESERVIEREN SIE
IHR ZIMMER
  • ANREISE
  • ABREISE
  • Gastronomie

    DIE UNVERKENNBARE KÜCHE VON ANDREU GENESTRA

    Das Andreu Genestra-Restaurant, welches einen Michelinstern und zwei Sonnen vom Repsol-Führer erhalten hat, befindet sich im Predi Son Jaumell Hotel Rural und verkörpert die perfekte Kombination der mediterranen Küche verbunden mit den anspruchsvollsten und modernsten kulinarischen Methoden. Andreu Genestra bietet Ihnen eine einzigartige gastronomische Erfahrung und lädt Sie ein, die authentischsten Geschmäcker Mallorcas durch seine Cuina de la Terra (mallorquinische Küche) kennenzulernen. Diese Saison bietet er uns etwas, was er Mediterrani Extrem 2.0 nennt. Genestra verbindet die Geschmäcker der besten Küche im Mittelmeerraum: von Mallorca bis Italien, über Griechenland, die Türkei und Israel. Gäste können zwischen drei Mahlzeiten, die vom Chefkoch angeboten werden, wählen oder vom Menü bestellen. Das Ganze in einem Raum aus dem 15. Jahrhundert, in dem nur 30 Gäste speisen, und mit unvergleichlichem Kundenservice. Das Restaurant hat auch einen Weinkeller mit mehr als 700 Weinen und eine Auswahl an nationalen Käsespezialitäten, die eine echte Hausmarke sind.

    • Andreu Genestra
    • Leidenschaft und Genialität

      Er begann seine Kochkarriere damit, in einem Touristenhotel Töpfe zu putzen als er nur 15 Jahre alt war. Als er 16 war, begann er sein Studium in der Hotel Management Schule an der Universität der Balearen, welche sich in Palma de Mallorca befindet. Als er seine fortgeschrittenen Kurse beendet hatte, fing er an, in Küchen von verschiedenen 5-Sterne Hotels auf Mallorca zu arbeiten. Als er 19 war, reiste er nach Barcelona. Dort fing er an, im Hotel Condes in Barcelona zu arbeiten und blieb dort für ein Jahr. Er kehrte nach Mallorca zurück und arbeitete unter dem wachsamen Auge von Chefkoch Marc Fosh im Read Hotel. Hier lernte er die Grundlagen des Kochens. Vom Read zog er nach Son Brull, wo er seine Vision der ausgewählten mallorquinischen Küche erhielt. Es war immer sein Traum, im Baskenland zu arbeiten und im Alter von 21 Jahren machte er eine Ausbildung in Mugaritz und in Juan Mari Arzaks Restaurant, zwei Orte, die seine Karriere stark beeinflusst haben. Als er zurück in Barcelona war, brachte ihm seine Zeit im Restaurant Espaisucre Kreativität in der Welt von Nachspeisen bei und er lernte von einem seiner Lieblingsköche, Jean Louis Neichel. 2008 begann er im El Bulli zu arbeiten, welches Ferran Adrià gehörte. Er arbeitete zwei Jahre für den katalanischen Koch. Sein erster Job als Chefkoch war in einem emblematischen Hotel, dem Formentor. Genestra war hier drei Jahre lang verantwortlich für sein Restaurant El Pi. Für Andreu hat Gastronomie keine Grenzen und er hat ebenfalls in London, Stockholm, Brasilien, Moskau, Paris, Miami und Kuwait – für die königliche Familie – gearbeitet. Nachdem er aus Kuwait zurückkehrte, erkannte er, dass es Zeit war, ein neues Kapitel in seinem Leben zu beginnen und er fasste Wurzeln in seiner Heimat, Mallorca. Sehr zufrieden mit seiner internationalen Erfahrung, entschied er sich im April 2011 sein eigenes Restaurant zu eröffnen: Das “Andreu Genestra” im Predi Son Jaumell Hotel Rural in Capdepera.

      Wagen Sie ein neues Geschmackserlebnis!
  • Team
    WIR ARBEITEN ZUSAMMEN UM EXCELLENTE ERGEBNISSE ZU ERREICHEN

    Einer der Schlüssel zum Erfolg ist die perfekte Kombination von Talenten. Andreu Genestra umringt sich mit einem jungen, vielseitigen und motivierten Küchenteam. Sie arbeiten jeden Tag hart, um das Beste aus sich herauszuholen und so das beneidenswerte Zusammenspiel zwischen Köchen, Konditoren und Restaurantpersonal zu gewährleisten. Die Motivation, die den überragenden Qualitätsprodukten hinzugefügt wird, machen wir zu unserer Hauptgarantie.